Neben dem persönlichen Engagement der Helferinnen und Helfer unseres Ortsvereins erfordert die Arbeit viel Geld. In Deutschland unterstützen über 4 Millionen Menschen das DRK als fördernde Mitglieder regelmäßig mit Geld. Ohne diese fördernden Mitglieder können wir unsere Arbeit nicht ausüben.

Wenn auch Sie uns regelmäßig unterstützen möchten, werden Sie DRK-Fördermitglied. Mit ihrem Beitrag helfen Sie Unfallopfern oder kranken Menschen. Sie helfen Jugendlichen, ihren Weg im Leben zu finden oder im Katastrophenfall hunderten Menschen, die versorgt werden wollen. Ihr Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar.

Sie können dabei die Höhe des Beitrages selbst wählen. Schon mit min. 2 EUR im Monat sind sie dabei!

Ihre Vorteile als Fördermitglied

  • Rückholdienst: Als DRK-Mitglied sind sie automatisch versichert für die weltweite Flugrückholung. Wir holen sie, Ihren Ehepartner/Lebensgefährten und ihre Kinder, für die Anspruch auf Kindergeld besteht, im Krankheitsfall – bei gegebener medizinischer Indikation – während einer Urlaubs-, Besuchs- oder Geschäftsreise aus dem weltweiten Ausland auf dem Luftweg vom Krankenhaus in ein heimatliches Krankenhaus zurück. Ärztlich bescheinigte Transportfähigkeit vorausgesetzt.
  • Kameradschaftshilfe: Als Besonderheit holt sie das DRK über den Landweg bis 1000 km mit unserer ehrenamtlichen Kameradschaftshilfe in ein heimatliches Krankenhaus oder nach Hause zurück, auch wenn keine medizinische Notwendigkeit besteht (Voraussetzung ist ein Wohnsitz im Stadt- und Landkreis Karlsruhe).
  • Kostenlos 4 Ausgaben pro Jahr des Rotkreuz-Magazins mit regionalem Bezug
  • Einmalige Vergünstigungen bei den Sozialen Diensten des DRK (Hausnotruf-Dienst, Essen auf Rädern, Seniorenreisen)
  • Einmalige Vergünstigung auf einen Erste Hilfe Kurs
  • Verbandkasten-Check
  • Am DRK-Familientag freien Eintritt in den Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Wofür Sie spenden

Technische und medizinische Ausrüstung

Um professionell Hilfe zu leisten, verfügen wir über Einsatzfahrzeuge, für deren Wartung und Betreibung wir aufkommen müssen. Neben Fahrzeugen verfügen wir über technisches Equipment, wie Zelte, Beleuchtung, das auch sorgfältiger Pflege bedarf. Gerade für den Sanitätsdienst muss die medzinische Ausrüstung ständig einsatzbereit sein. Dafür muss sie entsprechend gewartet und gelagert werden.

Ausbildung

Katastophenschutz, Sanitätsdienst, Jugendarbeit und Blutspende: Unsere Tätigkeiten setzen eine qualifizierende und gründlichen Ausbildung sowie Fortbildung und ständiges Training voraus. Auch dafür sind Ihre Spenden notwendig.

Wie werde ich Mitglied?

Sie können sich einfach über die Website des DRK Kreisverbandes anmelden oder kontaktieren sie uns einfach direkt vor Ort. Die entsprechenden Kontaktinformationen finden sie auf unserer Kontakt Seite. Wir lassen ihnen gerne ein Anmeldeformular zukommen und stehen für offene Fragen zur Verfügung.